ALLGEMEIN

von am 15.01.2019 in Allgemein

Lust auf ein kleines Spiel? Wir haben einige Objektbilder unserer Sonderausstellung „Margiana – Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan“ in ein Memory gepackt. Viel Spaß beim Suchen! 😉

Wer mehr über die einzigartigen Funde, welche erstmals in Europa zu sehen sind, erfahren möchte, kann sich die Ausstellung noch bis zum 17. Februar in Hamburg anschauen!

Im Zentrum der Ausstellung stehen die sensationellen Ergebnisse der archäologischen Forschungen, die in der antiken Metropole von Gonur Depe unweit Merw durchgeführt worden sind. Die Glanzlichter der Ausgrabungen sind ohne Zweifel die sogenannten „Königsgräber“ ­mit feinsten Mosaiken ausgeschmückte Grabhäuser, in denen die verstorbenen Würdenträger prunkvoll zur letzten Ruhe gebettet worden sind. Reich verzierte, mitsamt den Zugtieren beigegebene Prunkwagen, Schmuck, Waffen, Ritualgeräte sowie prachtvolle Gefäße aus Silber und Gold stellen einzigartige Meisterwerke bronzezeitlicher Handwerks- und Goldschmiedekunst dar.

 

 

Fotos: Peet Behm


Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren