ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG

Der Josthof in Salzhausen

Der Josthof in Salzhausen im Landkreis Harburg wurde bereits 1252 urkundlich belegt. Leider ist das traditionsreiche Gebäude 2017 abgebrannt, was es jedoch Jochen Brandt und seine Kollegen der Bodendenkmalpflege erlaubt, unter den Überresten nach älteren Strukturen zu suchen.  Zurzeit, also Anfang September 2018, kümmern sich Jochen Brandt und sein Team um die Strukturen des Gebäudes, […]

ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG FUND DES MONATS

Ein seltener Fund aus der Kloake

Das Bauprojekt Cremoninsel   Luftaufnahme Maßstab 1:25.000; Lage der Cremoninsel innerhalb der Hamburger Altstadt. Foto: LGV Hamburg.   In den Wintermonaten 2013/14 mussten bei einem Bauprojekt auf der Cremoninsel, begrenzt im Norden durch die Katharinenstraße, im Osten durch die Reimerstwiete und im Süden durch die Straße Katharinenfleet, baubegleitend archäologische Untersuchungen auf einer Gesamtfläche von nahezu […]

ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG

BlogBergung: Steinzeit entlang der Bahn

#BlogBergung Für Euch aus unserem Archiv gehoben! Unsere Beiträge der letzten Jahre in der Zeitschrift „Archäologie in Deutschland“. Archäologie in Deutschland 2016, Ausgabe 4/2016, Aktuelles aus der Landesarchäologie, S. 44, Autoren: M. Kröger, M. Lindemann: Steinzeit entlang der Bahn Vor dem Ausbau der Bahntrasse von Hamburg nach Bargteheide mussten im Stellmoorer Tunneltal von Juli bis […]

ARBEITSGEMEINSCHAFT PRAKTISCHE ARCHäOLOGIE ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG

Unterwegs mit GPS und heißem Tee

von Christa Sallam, AG Praktische Archäologie, Bodendenkmalpflege LK Harburg Die Archäologen in unseren Breitengraden verbringen ihre Arbeitszeit in den Monaten Dezember bis Februar verstärkt im Büro. Wetterbedingt stehen außer baubegleitenden Maßnahmen und Notgrabungen meist keine größeren Außenaktivitäten an. Zeit, um den im Sommer und Herbst liegengebliebenen „Bürokram“ aufzuarbeiten. Grabungsprotokolle und andere Berichte können endlich erstellt […]

AUSGRABUNG

Ausgrabung in der Hamburger Altstadt

Archäologisches Museum Hamburg auch bei winterlichen Temperaturen auf den Spuren der frühen Stadtgeschichte „Schnee, Eis und Kälte halten uns nicht auf“, erklärt Judith Kirchhofer, Grabungsleiterin am Archäologischen Museum Hamburg. Bei schönstem Sonnenschein, aber eisigen Temperaturen arbeitet das Archäologenteam auf einer Grabungsfläche im Zentrum der Hamburger Altstadt nahe dem Domplatz. In den ersten Wochen seit Grabungsbeginn […]

AUSGRABUNG

Finale auf der Cremon-Insel

Grabung geht nach sechs Monaten zu Ende Die Gruben werden wieder verfüllt, die letzten Befunde vermessen und die archäologischen Funde verpackt: Nach sechs Monaten Grabungstätigkeit in unmittelbarer Nähe zur Hafencity und zur Elbphilharmonie, im Bereich der sogenannten „Cremon-Insel“, zieht das Archäologische Museum Hamburg eine positive Bilanz. Die Ausgrabung brachte eine Fülle von neuen Erkenntnissen zur […]

Hölzerner Spigelrahmen aus dem Reichenstraßenfleet

ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG BLOG-BERGUNG

#BlogBergung: Altfund neu gedeutet

#BlogBergung Für Euch aus unserem Archiv gehoben! Unsere Beiträge der letzten Jahre in der Zeitschrift „Archäologie in Deutschland“. Archäologie in Deutschland 2014, Ausgabe 5/2014, Aktuelles aus der Landesarchäologie, S. 48/49: Altfund neu gedeutet Autorin: Dr. ElkeFörst Bei der Durchsicht alter Fundkomplexe während der Vorbereitungen auf die Sonderausstellung „Mythos Hammaburg“ fiel ein als Deckel bezeichnetes rundes […]

Das Skelett eines verscharrten Rindes. Der Mageninhalt hat sich als grünliche Verfärbung erhalten.

ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG BLOG-BERGUNG

#BlogBergung: Hinter dem Haus verscharrt

#BlogBergung Für Euch aus unserem Archiv gehoben! Unsere Beiträge der letzten Jahre in der Zeitschrift „Archäologie in Deutschland“. Archäologie in Deutschland 2014, Ausgabe 4/2014, Aktuelles aus der Landesarchäologie, S. 46/47: Hinter dem Haus verscharrt Autoren: K.-P. Suchowa/ Ph. Lüth Seit 2012 wird in der Harburger Schloßstraße ausgegraben. Im September 2013 wurde die letzte von vier […]

Hamburg. Blick nach Süden in die Baugrube auf der Cremoninsel mit den in einer Achse liegenden Kloaken und der Pfostenreihe an der westlichen Grabenkante.

ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG BLOG-BERGUNG

#Blogbergung: Landgewinnung in Hamburg

#BlogBergung Für Euch aus unserem Archiv gehoben! Unsere Beiträge der letzten Jahre in der Zeitschrift „Archäologie in Deutschland“. Archäologie in Deutschland 2014, Ausgabe 3/2014, Aktuelles aus der Landesarchäologie, S. 46: Landgewinnung in Hamburg Autorin: Dr. Elke Först In der Hamburger Innenstadt werden derzeit zahlreiche Bürogebäude aus den 1960er-Jahren abgebrochen, um Platz für Neubauten zu schaffen. […]

ausgrabungsbesuch

AMH 2.0 ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG

Ausgrabungsbesuch: Bloggt, twittert und fotografiert aus dem Mittelalter!

Exklusive Reise in die Welt der Archäologie Wir laden am 14. September 2017 zu einem einzigartigen Besuch auf unsere derzeitige Ausgrabung auf der Cremon-Insel ein. In unmittelbarer Nähe zur Hafencity und zur Elbphilharmonie, im Bereich der sogenannten „Cremon-Insel“, führt das Archäologische Museum Hamburg noch bis November eine Ausgrabung durch. Auf dem heute kaum noch als […]