ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG

BlogBergung: Steinzeit entlang der Bahn

#BlogBergung Für Euch aus unserem Archiv gehoben! Unsere Beiträge der letzten Jahre in der Zeitschrift „Archäologie in Deutschland“. Archäologie in Deutschland 2016, Ausgabe 4/2016, Aktuelles aus der Landesarchäologie, S. 44, Autoren: M. Kröger, M. Lindemann: Steinzeit entlang der Bahn Vor dem Ausbau der Bahntrasse von Hamburg nach Bargteheide mussten im Stellmoorer Tunneltal von Juli bis […]

Frau und Herr Stoll mit dem Gemälde der Primus.

STADTGESCHICHTE

Kapitänsbild erzählt Harburger Schifffahrts- und Familiengeschichte

von Jens Brauer, Leiter Stadtgeschichte  Seit seiner Entstehung vor fast 150 Jahren war das Bild des Raddampfers »Primus« in Familienbesitz. Klaus Stoll, Urenkel des damaligen Kapitäns Heinrich (Andreas Peter) Böttcher (1825 – 1877) bot es dem Stadtmuseum Harburg Anfang des Jahres zum Kauf an. Jetzt war der 82jährige in Begleitung seiner Ehefrau zur Übergabe des […]

Ole Uecker

ARCHäOLOGIE INTERVIEW / PORTRAIT

Auf der Suche nach dem Verborgenen

Das Porträt Ole Uecker von Jochen Brandt, Kreisarchäologe Anfang 2017 schlug ein junger Mann im Museum auf und meldete eine ganze Reihe von archäologischen Funden, die er in den letzten Jahren mit einem Metalldetektor im Umfeld seines Heimatortes Kampen entdeckt hatte. Ole Uecker hatte zu dieser Zeit bereits ein Studium der Vor- und Frühgeschichte an […]

ARBEITSGEMEINSCHAFT PRAKTISCHE ARCHäOLOGIE ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG

Unterwegs mit GPS und heißem Tee

von Christa Sallam, AG Praktische Archäologie, Bodendenkmalpflege LK Harburg Die Archäologen in unseren Breitengraden verbringen ihre Arbeitszeit in den Monaten Dezember bis Februar verstärkt im Büro. Wetterbedingt stehen außer baubegleitenden Maßnahmen und Notgrabungen meist keine größeren Außenaktivitäten an. Zeit, um den im Sommer und Herbst liegengebliebenen „Bürokram“ aufzuarbeiten. Grabungsprotokolle und andere Berichte können endlich erstellt […]

Aufruf Migration

ALLLGEMEIN

Erzählt uns Eure Geschichte! Macht mit bei unserer Ausstellung „Zwei Millionen Jahre Migration“!

Für „Zwei Millionen Jahre Migration“ benötigen wir die Unterstützung von Hamburgern! Wir möchten mit Euren Geschichten unserer Ausstellung Leben einhauchen. Die Ausstellung soll mit einem Blick auf unsere früheste menschliche Entwicklungsgeschichte verdeutlichen, dass Mobilität und Migration selbstverständliche Bestandteile des Menschseins und kein modernes Phänomen sind. Wer mitmachen möchte, kann sich mit seiner Geschichte bewerben. Diese […]

Jens Brauer

INTERVIEW / PORTRAIT

Ein neuer Leiter für die Abteilung Stadtgeschichte

Beate Trede, Pressesprecherin »Wir haben einen Stadthistoriker gesucht und zusätzlich einen Archäologen bekommen, das passt aufs Beste zu unserem Museum«, befand Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss anlässlich eines Pressegesprächs am 26. Oktober, bei dem der neue Leiter der Abteilung Stadtgeschichte, Jens Brauer, den wichtigsten Harburger Medienpartnern schon einmal vorgestellt wurde. Brauer (49) ist für das Museum […]

BLOG-BERGUNG

#Blogbergung: Von alten und neuen Brücken

#BlogBergung Für Euch aus unserem Archiv gehoben! Unsere Beiträge der letzten Jahre in der Zeitschrift „Archäologie in Deutschland“. Archäologie in Deutschland 2015, Ausgabe 1/2015, Aktuelles aus der Landesarchäologie, S. 40/41: Von alten und neuen Brücken Ph. Lüth Nach dem Tod des letzten Harburger Herzogs 1642 wurde das Harburger Schloss zwischen 1644 und 1660 zu einer […]

INTERVIEW / PORTRAIT

Das Porträt: Karl-Heinz Satzky

Bent Jensen Für Karl-Heinz Satzky gibt es keine Rente. Das heißt, er ist zwar in Rente, aber er ruht sich nicht aus. Stattdessen arbeitet er nach Beendigung der Regelarbeitszeit mit 63 munter weiter. Unter anderem digitalisiert und sortiert er seit ein paar Jahren das Zeitungsausschnittarchiv des Archäologischen Museums und restauriert Außenexponate für das Internationale Maritime […]

Hölzerner Spigelrahmen aus dem Reichenstraßenfleet

ARCHäOLOGIE AUSGRABUNG BLOG-BERGUNG

#BlogBergung: Altfund neu gedeutet

#BlogBergung Für Euch aus unserem Archiv gehoben! Unsere Beiträge der letzten Jahre in der Zeitschrift „Archäologie in Deutschland“. Archäologie in Deutschland 2014, Ausgabe 5/2014, Aktuelles aus der Landesarchäologie, S. 48/49: Altfund neu gedeutet Autorin: Dr. ElkeFörst Bei der Durchsicht alter Fundkomplexe während der Vorbereitungen auf die Sonderausstellung „Mythos Hammaburg“ fiel ein als Deckel bezeichnetes rundes […]

ALLLGEMEIN

Archäologie!

Marie Haffner, Praktikantin Das erste, was mir in den Kopf kommt, wenn ich an Archäologie denke, ist mein Opa. Mein Opa heißt Alfred Haffner, ist Archäologe und war Professor für Ur- und Frühgeschichte an der Universität Kiel. Spezialisiert hat er sich auf die Themen Eisenzeit und Kelten. Schon immer hat er mir viel über Archäologie […]