Tagebuch #Ausgegraben: Neues Grabungsfeld, Neues Glück … – Teil 2

Das Archäologische Museum Hamburg führte von 2012 bis 2014 umfangreiche Ausgrabungen auf der Harburger Schlossinsel und im Bereich der Harburger Schloßstraße durch. Das Projekt war eine der bisher größten Stadtkerngrabungen Hamburgs und gehörte zu den größten archäologischen Grabungsprojekten dieser Art in Deutschland.

Archäologe Kay-Peter Suchowa hat währenddessen auf seiner Facebookseite die Ausgrabung begleitet und Funde und Befunde vorgestellt. Diese möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten und zeigen Euch daher auf unserem Blog einen Tagebuchrückblick in vier Teilen.
Die Ergebnisse der Ausgrabung zeigen wir ebenfalls derzeit in unserer Sonderausstellung „#Ausgegraben. Harburg archäologisch“.

6. März 2013: Neues Grabungsfeld, Neues Glück 🙂

Neues Grabungsfeld

————————–

6. März 2013: Die ersten Funde!

ersten Funde

————————–

6. März 2013: Münzfund!

Münzfund

————————–

6. März 2013: Führung

Führung

————————–

6. März 2013: Von Wurten, Gräben, Postenbauten. Ankunft im 13. Jahrhundert.

wurten graeben

————————–

6. März 2013: Pfostenbau (14. / 15. Jh.) auf Wurt

Pfostenbau

————————–

12. März 2013: Aus der bisher ältesten Siedlungsschicht: Randscherbe + Handhabe von einem Kruge / Kanne, Typ: Harte Grauware, Var. B mit Radstempelverzierungen und Bandhenkel. Datierung: 12.- frühes 13. Jahrhundert:)

siedlungsschicht

————————–

10. April 2013: Kloake 17. Jahrhundert

Kloake

————————–

10. April 2013: Und hier die Funde! Tabakpfeife, 17. Jh.; komplett und rauchfertig!

 

Pfeife

————————–

10. April 2013: Funde aus der Kloake! Fayenceteller, 17. Jh.; Adam, Eva und die Schlange. Und wer ist schuld?!

Funde Kloake

————————–

10. April 2013: Funde aus der Kloake! Fayenceteller, 17. Jh., Niederlande, Delft?

Funde Kloake 2

————————–

10. April 2013: Funde aus der Kloake! Steinzeugflasche, 17. Jh., komplett heil!!

Funde Kloake 3

————————–

11. April 2013: Funde aus der Kloake! Fayence Kerzenständer, 17. Jh.

Funde Kloake 4

————————–

11. April 2013: Gelbe Irdenware, niederländisch, 17. Jh.

Gelbe Irdenware

————————–

11. April 2013: Funde aus der Kloake! Fayenceteller, 17.Jh. mit Sinnspruch

Kloake Sinnspruch

————————–

11. April 2013: Vom neuen Grabungsfeld! Pilgerzeichen und Münzen.

neuesGrabungsfeld

————————–

11. April 2013: Grabungsfeld 3, Münzfund, 17.Jh., Hamburger Schilling oder Reichstaler. Wer weiß genaueres?

Grabungfeld 3 Münzfund

————————–

2. Mai 2013: Who’s that girl!

that girl

————————–

2. Mai 2013: What a man!

what a man

————————–

2. Mai 2013: Is it love?

is it love

————————–

23. Mai 2013: Aus dem Kanal gefischt! Ist es eine Feuerwehrlafette?

aus Kanal gefischt

————————–

23. Mai 2013: Unsere Grabungsmaskottchen. Büroenten 🙂

Büroente

————————–

23. Mai 2013: Ortscheit in situ; 16./17. Jahrhundert.

Ortscheit

————————–

23. Mai 2013: Ortscheit; Geborgen und geputzt.

Ortscheit2

————————–

23. Mai 2013: Ortscheit in Aktion. Mecklenburg 21. Jahrhundert; Gezogen von Ernie und Bert

Ortscheit 3

————————–

3. Juni 2013: Tonfigur, 16. Jahrhundert. Kennt jemand Vergleichsfunde?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

————————–

3. Juni 2013: Plombe, 16. Jahrhundert mit Schiffsdarstellung

Plombe

————————–

6. Juni 2013: Schmuckring für Frauen, 15./16. Jahrhundert

Schmuckring

————————–

7. Juni 2013: Hier der Ring und ein Waagenfragment, beides vermutlich aus Messing und golden verfärbt.

schmuck

————————–

11. Juni 2013: Aus einer Brandschicht des 16. Jahrhunderts. Engels- oder Adlerflügel aus Messing. Wahrscheinlich Schützenvogel.

Schützenvogel

————————–

5. Juli 2013: Leuchtmittel / Kerzenständer aus einer Kulturschicht des 15. Jh.

Kerzenständer

————————–

8. Juli 2013: Im aktuellen Grabungsfeld ist es uns gelungen mindestens zwei Phasen der Uferbefestigung des Rathausfleetes nachzuweisen. Die Befunde datieren wahrscheinlich in 15. und 16. Jh.

aktuellesGrabungsfeld+

————————–

12. Juli 2013: 24 Phalangen, einer davon durchbohrt, Spielsteine ?, 14./15. Jh.

Spielsteine

————————–

Fortsetzung folgt …

 

Für unsere interessierten Leser: Hier könnt Ihr vorherige Tagebuch Beiträge lesen.

-> Tagebuch #Ausgegraben: Auf den Spuren der Geschichte Hamburg Harburg … – Teil 1

-> Tagebuch „Ausgrabung an der Neuen Burg“: Wie alles begann … Teil 1

-> Tagebuch „Ausgrabung an der Neuen Burg“: Wir graben tiefer … Teil 2

-> Tagebuch „Ausgrabung an der Neuen Burg“: Es geht dem Ende entgegen … Teil 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.